Wir bedauern sehr, dass unserer Stadtteil mal wieder negativ in der Presse vertreten ist. Gerade jetzt wo viele integrative Projekte greifen und sich viele ausländische Familien hier eingelebt haben, passiert so etwas. Erschreckend ist die Eskalation der Gewalt, jedoch deutete diese sich schon seit längerer Zeit an. Immer wieder wurden Asylbewerber an genau dieser Lokalität und auch im Umfeld des dortigen Platzes beleidigt und provoziert. Schade, dass diese verbalen Angriffe in Gewalt enden mussten. Wir bitten daher, dieses Vorfall sehr differenziert zu betrachten und weiterhin für eine Willkommenskultur im Stadtteil zu stehen.

Schlägerei in Cottbus mit Holzlatten – drei Verletzte :: lr-online Bei einer Schlägerei vor einem Lokal in Cottbus sind drei Männer verletzt worden. Was genau am Freitagabend passierte, sei noch unklar, sagte der Sprecher der Polizeidirektion Ost, Ralph Meier, am Sonntag. Nach ersten Erkenntnissen soll eine Gruppe von 5 bis 7 syrischen Asylbewerbern 10 bis 15 Deutsche beleidigt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.