NEUIGKEITEN AUS DEM VEREIN

Keine Veranstaltungen mehr in diesem Jahr +++ „coronasichere“ Veranstaltungen in 2021 geplant +++ Regenbogenfahne für die Schaufenster des Bürgervereins

Nachdem wir uns am 08.10. in unseren Räumen mit unseren Mitgliedern getroffen haben, war es uns eine Freude wieder die meisten gesund zu sehen. So war es auch mehr eine lockere Runde (unter Einhaltung der Abstandsregelungen) statt einer strengen Versammlung. Es wurden Erfahrungen aus der Lockdown-Zeit ausgetauscht und überlegt, wie man sich bei einem erneuten Lockdown helfen und das Vereinsleben aufrechterhalten kann. Dennoch mussten ein paar Themen diskutiert werden. Das Open-Air-Kino wurde ausgewertet und die Planung für das nächste Jahr angestoßen. Es wurde beschlossen sich bei allen Sponsoren unseres Kinos mit einem Fotokalender, der die schönsten Highlights aus zwei Jahren Kinonächten, zu bedanken. Weiterhin gab es den einstimmigen Beschluss eine Regenbogenfahne, als Zeichen der Diversität unseres Stadtteils im Schaufenster des Büros aufzuhängen. Zudem wurde ein Plan entwickelt, wie wir veranstaltungstechnisch auch „coronasicher“ durch das Jahr 2021 kommen:

  1. Es erden zwei „Schmellwitzründgänge“ (Frühjahr und Herbst) geplant, bei denen wir interessante Ecken von Schmellwitz vorstellen wollen.
  2. Am 04.06. lädt der Oberbürgermeister, in unserem Auftrag, zum Dialog.
  3. Unsere Open-Air-Kinonächte werden auch 2021 im August stattfinden.

Sofern es die Zeiten dann hergeben, werden wir sicher auch wieder zu Versammlungen einladen, doch werden wir uns hauptsächlich auf die vier Veranstaltungen konzentrieren. Auch das Projekt „Schmellwitz Heute & Gestern“ soll 2021 fertiggestellt werden und auf einer der Veranstaltungen final präsentiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.