SCHMELLWITZ (ER)LEBEN – OPEN-AIR-KINONÄCHTE 2020

IN EINEM MONAT IST ES SOWEIT! Stolz präsentieren wir, gemeinsam mit unserem Hauptpartner, dem FilmFestival Cottbus unsere: SCHMELLWITZ (ER)LEBEN – OPEN-AIR-KINONÄCHTE 202027.-29. August 2020, Beginn jeweils 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)Muckeplatz Schmellwitz (Nähe Haltestelle Zuschka) Für uns ist diese Meldung schon eine kleine Sensation, denn die vergangenen Monate standen auch bei uns im Bürgerverein […]

Weiterlesen

LR-Artikel „Neu Schmellwitz ist kein Getto“

Neben der Präsentation unseres Projektes „Schmellwitz Heute & Gestern“ führte Herr Wiesner von der Lausitzer Rundschau ein sehr interessantes Interview mit unserem Vorsitzenden Michael Tietz. Die drei Stunden Interview haben sich dabei durchaus gelohnt, so entsteht durch diesen Artikel hoffentlich ein neuer differenzierter Blick auf Schmellwitz. Hier der Link zum Online-Artikel:https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/buergerverein-warum-neu-schmellwitz-kein-ghetto-ist-47113489.html

Weiterlesen

ZUSAMMEN FÜR SCHMELLWITZ

Viele Jahre setzt sich der Bürgerverein e.V. Schmellwitz ehrenamtlich und gemeinnützig für die Menschen im Ortsteil Schmellwitz ein. Dabei übernimmt er in Teilen die Aufgaben eines Ortsbeirates und hat neben politischen Aufgaben auch noch viele andere Aufgaben, Projekte und Veranstaltungen, um die er sich seit 1997 kümmert. Lesen Sie auf den Seiten unserer Webseite alles […]

Weiterlesen

Geschichtsprojekt „SCHMELLWITZ HEUTE & GESTERN“ präsentiert

Stolz haben wir heute unser Geschichtsprojekt „SCHMELLWITZ HEUTE & GESTERN“ präsentiert.💪 Das Projekt soll die Staddteilidentität fördern und die einzelnen Siedlungsgebiete und Kieze von Schmellwitz mit je einer A1 Tafel für die Vergangenheit (GESTERN) und die Gegenwart (HEUTE) präsentieren. Neu Schmellwitz und Vogelsiedlung machen den Anfang, weswegen das Projekt auch von unserem Vorsitzenden, Michael Tietz zusammen mit […]

Weiterlesen

Absage „Schmellwitzrundgang“ und Infos aus dem Vorstand

Absage „Schmellwitzrundgang“ leider unumgänglich Die Ereignisse rund um die weltweite Pandemie durch den Coronavirus, schränken uns nun schon seit Mitte März zu in der Vereinsarbeit stark ein. Leider wurden diese für Vereine und Vereinsveranstaltungen, bis einschließlich 10.05. verlängert, weswegen wir auch unseren „Schmellwitzrundgang“, der am 14.05. hätte stattfinden sollen, absagen müssen. Selbst wenn doch noch […]

Weiterlesen

Ergebnisse der Pflanzaktion in der Lausitzer Rundschau

Die Lausitzer Rundschau von heute hat über die, derzeit gut sichtbaren, Ergebnisse unsere Pflanzaktion vom Herbst berichtet. Neben Anwohnern und der Vorsitzenden des Alschmellwitzer Heimatleben e.V., Kathrin Heinemann, wurde auch unser Vorsitzende, Michael Tietz , nocheinmal dazu befragt. Es ging dabei nicht nur um die Pflanzaktion, sondern auch um das Miteinander im Stadtteil und das […]

Weiterlesen

ABSAGE ALLER VERANSCHALTUNGEN BIS 19. APRIL!

auch uns hat die aktuelle Covid-19-Entwicklungen eingeholt und müssen daher unsere geplante Bürgervereinsversammlung am 09. April .2020 absagen. Weiterhin wurde auch der geplante Frühjahrsputz am 04. April verschoben. Wir hoffen darauf, dass nach dem 19. April wieder ein normales Leben stattfinden kann und wir unseren „Schmellwitzrundgang“, wie geplant, am 14. Mai durchführen können. Nutzt die […]

Weiterlesen

Neuer Vorstand gewählt

In der letzten Woche hat unserer Verein erneut einen Vorstand gewählt, dieser besteht erstmals aus fünf Mitgliedern in dem sich alte wie neue Mitglieder wiederfinden: Als Vorsitzender wurde erneut Michael Tietz gewählt, der nun seit 2011 Vorsitzender unseres Vereins ist. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde unser Gründungsmitglied Gottfried Schierack gewählt, der bis 2011 Vorsitzender des Vereins […]

Weiterlesen

Gedenken an Opfer der Bombardierung von Cottbus in Schmellwitz

Auch wenn noch ein Tag Zeit ist, Schmellwitz hat heute schon den Opfern der Bombardierung von Cottbus vor 75 Jahren gedacht und dabei auch voller Stolz 1200 gefaltete Kraniche für „Frankfurt macht Frieden“ übergeben. Hoffentlich gehen morgen auch viele Menschen zu den Gedenkveranstaltungen in ganz Cottbus. Schmellwitz hat schonmal den Anfang gemacht.

Weiterlesen