SCHMELLWITZ (ER)LEBEN – OPEN-AIR-KINONÄCHTE 2020

IN EINEM MONAT IST ES SOWEIT! Stolz präsentieren wir, gemeinsam mit unserem Hauptpartner, dem FilmFestival Cottbus unsere: SCHMELLWITZ (ER)LEBEN – OPEN-AIR-KINONÄCHTE 202027.-29. August 2020, Beginn jeweils 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)Muckeplatz Schmellwitz (Nähe Haltestelle Zuschka) Für uns ist diese Meldung schon eine kleine Sensation, denn die vergangenen Monate standen auch bei uns im Bürgerverein […]

Weiterlesen

ABSAGE ALLER VERANSCHALTUNGEN BIS 19. APRIL!

auch uns hat die aktuelle Covid-19-Entwicklungen eingeholt und müssen daher unsere geplante Bürgervereinsversammlung am 09. April .2020 absagen. Weiterhin wurde auch der geplante Frühjahrsputz am 04. April verschoben. Wir hoffen darauf, dass nach dem 19. April wieder ein normales Leben stattfinden kann und wir unseren „Schmellwitzrundgang“, wie geplant, am 14. Mai durchführen können. Nutzt die […]

Weiterlesen

Baumfällungen, Gehölzpflege und Wildwuchsentfernung

Gehölzpflege und Wildwuchsentfernung am FließIn den Böschungsbereichen des Grabensystems/Fließ von der Neuen Straße bis zur Rudniki sind Gehölzpflegearbeiten und Entnahmen von Wildwuchs geplant. Die Arbeiten erfolgen im Rahmen der Pflege, um Gehölzflächen zu verjüngen und die durch Wildwuchs zugewachsenen Bereiche freizustellen.Die Maßnahme erfolg im Februar 2020 weitere BaumfällungenDes Weiteren werden in der Straße Am Fließ […]

Weiterlesen

Wir haben auch 2020 wieder viel vor!

Ein Ausblick unseres Vorsitzenden, Michael Tietz Bevor ich auf das neue Jahr blicke, möchte ich mich noch einmal bei allen Unterstützern, Partnern, Sponsoren, Mitgliedern und Freunden unseres Vereins für die kreative und unkomplizierte Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken und allen Schmellwitzer*innen ein erfolgreiches und, vor allem, gesundes neues Jahr wünschen. Schmellwitzrundgang im Frühjahr, Kinonächte im […]

Weiterlesen

Wir suchen neue Mitstreiter

❗️Wir suchen Euch❗️ Interessiert Euch die Stadtteilgeschichte in Schmellwitz. Möchtet Ihr den Stadtteil vielfältiger und lebenswerter gestalten? Wollt ihr stadtpolitisch aus erster Hand informiert sein oder unser Projekte, allen voran unsere Open-Air-Kinonächte in Schmellwitz mitgestalten? Dann meldet Euch bei uns: Ansprechpartner: Michael Tietz☎️ 0176 70653069✉️ info@bv-schmellwitz.de

Weiterlesen

Tolles Engagement am frühen Samstag Morgen

Vielen Dank für die gelungene Pflanzaktion heute Morgen am Anger in Schmellwitz. Die Stadt Cottbus hatte diese im Rahmen des Projektes „Green Urban Labs“ veranstaltet und Bürger sowie Akteure des Stadtteils zum mitmachen eingeladen. Wir waren durch unseren Vorsitzenden, Michael Tietz, vertreten und auch unser Bürgervereinsmitglied, Frau Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur, war […]

Weiterlesen

5. Pflanzaktion – Green Urban Labs am Samstag

Am Sa. 16.11.2019 ab 9 Uhr findet die 5. Pflanzaktion in Schmellwitz im Rahmen von ExWoSt Green Urban Labs statt, zu der wir als Bürgerverein herzlich einladen.  Thema dieser Pflanzaktion ist „Essbarer Anger Schmellwitz“ und „Grünverbindung stärken“.Mit der Pflanzaktion soll die weitere Aufwertung des Alt-Schmellwitzer Dorfangers mit Blühgehölzen als Bienenweide erfolgen. Die Pflanzung von Obstgehölzen […]

Weiterlesen

Nächste öffentliche Bürgervereinsversammlung am 14.11. um 17:30 in der Zuschka 25

Liebe Mitglieder, Gäste und Interessierte, am 14.11.2019 um 17:30 Uhr findet in unserem Raum in der Zuschka 25 die vorerst letzte öffentliche Bürgervereinsversammlung statt. Wir wollen neben den üblichen Themen auch ins Jahr 2020 schauen und die Vorstandswahl im nächsten Jahr besprechen. Noch ein Hinweis: Grundsätzlich sind unsere Versammlungen für jeden Bürger öffentlich. Jeder Anwesende […]

Weiterlesen

Interview mit unserem Vorsitzenden in der aktuellen Blicklicht

Ein längeres Interview mit unserem Vorsitzenden: Michael Tietz, der im Zuge unserer Open-Air-Kinonächte auch gleich umfangreich zur Zukunft und Vergangenheit von Neu-Schmellwitz befragt wurde. In dem Artikel findet sich viel wissenswertes über die Zeit kurz vor der BUGA und die Rückbaujahre sowie über zukünftige Entwicklungen. Hier geht’s zum Artikel der Blicklichthttp://www.kultur-cottbus.de/artikel/Interview-Neu-Schmellwitz.html

Weiterlesen