Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SCHMELLWITZ GESTERN & HEUTE/CHMJELOW NĚGA & ŹINSA

26. Januar - 14. April

SCHMELLWITZ GESTERN & HEUTE/CHMJELOW NĚGA & ŹINSA

Viele Anwohnerinnen und Anwohner von Schmellwitz nehmen sich nicht als solcher wahr, denn der Stadtteil hat viele Siedlungsareale mit ganz eigener Geschichte. Beispielsweise ist es für Anwohnerinnen und Anwohner der Eigenen Scholle oder der Vogelsiedlung schwer sich als Schmellwitzerinnen und Schmellwitzer zu sehen. SCHMELLWITZ GESTERN & HEUTE/CHMJELOW NĚGA & ŹINSA soll dazu beitragen sich mehr mit Schmellwitz zu identifizieren und dabei trotzdem die Geschichte des eigenen Stadtteilgebiets zu behalten und zu verstehen:

Das Projekt SCHMELLWITZ GESTERN & HEUTE/CHMJELOW NĚGA & ŹINSA haben wir als Bürgerverein e.V. Schmellwitz ehrenamtlich umgesetzt. Es stellt den flächenmäßig relativ großen Ortsteil in seiner früheren und aktuellen Bedeutung vor. Der Stadtteil Schmellwitz/Chmjelow (auch: Chmelow) ist eher als Verwaltungsbezirk denn als homogenes Ganzes anzusehen. Er umfasst verschiedene Siedlungsareale. Ziel des Projekts ist es, diese Gebiete besser kennen und verstehen zu lernen. Auf jeweils zwei Tafeln wird Einblick in die aktuelle Situation und historische Entwicklung gewährt.

Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 26.01.2023 um 19 Uhr im:
SCHMELLWITZ GESTERN & HEUTE/CHMJELOW NĚGA & ŹINSA
Sorbische Kulturinformation Lodka – Wendisches Haus, August-Bebel-Straße 82

Danach ist Ausstellung noch bis zum 14. April geöffnet. DER EINTRITT IST FREI!

Details

Beginn:
26. Januar
Ende:
14. April
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Wendisches Haus
August-Bebel-Straße 82
Cottbus, 03046 Deutschland
Google Karte anzeigen