Open-Air-Kinonächte


DIE SCHMELLWITZ (ER)LEBEN – OPEN-AIR-KINONÄCHTE 2020 BENÖTIGEN FINANZIELLE UNTERSTÜTZER:

Spendenkonto:
Sparkasse Spree-Neiße
Kontoinhaber: Bürgerverein e.V. Schmellwitz,
IBAN: DE03 1805 0000 0190 0820 62
BIC: WELADED1CBN

ALLE UNTERSTÜTZER WERDEN AUF UNSERER WEBSEITE & LEINWAND MIT EIGENEM LOGO PRÄSENTIERT UND ERHALTEN EINEN SPENDENBELEG – WER BIS ENDE MAI EINE SPENDE VON MINDESTENS 500 EURO TÄTIGT WIRD AUCH AUF UNSEREN PLAKATEN UND FLYERN ERSCHEINEN


Und so war es letztes Jahr…

 

Drei tolle Tage mit drei tollen Filmen, präsentiert vom Bürgerverein e.V.  Schmellwitz und dem FilmFestival Cottbus. Auf unserer  7m x 3m großen Kinoleinwand, liefen  „Kundschafter des Friedens“, „Kleinruppin forever“ und  „Sonnenallee“.

Die Stimmung der insgesamt über 500 Besucher war schon fast familiär. Mit Picknickkörben, Decken und mitgebrachten Stühlen hat unser Publikum einen einzigartigen Event aus unseren Kinonöchten gemacht. Davbei hatten wir Gäste aus der ganzen Stadt, selbst aus Kolkwitz und Teichland haben sich Besucher auf unserem Muckeplatz eingefunden um die tolle Filmauswahl, die wir dank des Filmfestival Cottbus ermöglichen konnten, zu genießen.

Wir werden alles möglich machen um auch im nächsten Jahr diese Veranstaltung zu ermöglichen. Doch benötigen wir wieder solch tolle Partner und Förderer wie in diesem Jahr:

Wir bedanken uns für die finanziell Unterstützung:

Wir danken auch den vielen Partnern und Helfern:

Zum Abschluss noch ein paar Impressionen

Fotos: Melanie Röhrborn und Michael Tietz

Vielen Dank auch an alle Besucher für die Hilfsbereitschaft beim Aufräumen und die stimmungsvollen Abende.